Pure Incense Absolute Indische Räucherstäbchen

1 bis 21 (von insgesamt 21)

Connoisseur Räucherstäbchen höchster Qualität von Pure Incense

Die englische Firma Pure Incense lässt seine exklusiven, handgerollten Räucherstäbchen von dem Hersteller Haridas Madhavdas Sugandhi in Pune in Indien produzieren. Pure Incense definiert die Rahmenbedingungen der Herstellung, greift aber nicht in die detaillierte Duftgestaltung der Räucherstäbchen ein, sondern vertraut den Duftexperten des Herstellers, die über ein Generationen weiter gegebenes Fachwissen verfügen. Der kleine Familienbetrieb Haridas Madhavdas Sugandhi wurde 1860 gegründet und ist einer der traditionsreichen Hersteller klassischer Räucherstäbchen aus Indien.

Pure Incense Zuammenarbeit mit dem Hersteller Haridas Madhavdas Sugandhi

Haridas Madhavdas Sugandhi wendet eine besondere Herstellungstechnik an. Die Räucherstäbchen sind sogenannte Hybride zwischen der Masala Method und Hand Dipped Method. Für alle verschiedenen Sorten der Räucherstäbchen wird die gleiche Basis-Mischung verwendet. In Handarbeit wird eine teigartige, klebrige Masse (Basis-Mischung) bestehend aus Charcoal, Jeegat-Pulver (Litsea glutinosa), Duftstoffen usw. auf die Holzstäbchen gerollt. Die Rezeptur der Duftstoffe der Basis ist ein gehütetes Geheimnis, da sie für das Aroma entscheidend ist. Im zweiten Arbeitsschritt werden die getrockneten Stäbchen mehrfach in ätherische Öle bzw. Attars getaucht bzw. übergossen. Attars sind pflanzliche Parfümöle, welche in einem Destillationsprozess aus ätherischen Ölen und Sandelholzöl gewonnen werden. Adi Guru von Pure Incense ist beständig auf weltweiter Suche nach besonders hochwertigen ätherischen Ölen und Attars, um neue Räucherstäbchen Sorten zu kreieren.

Beim Sortiment von Pure Incense wird abhängig von der Menge der eingearbeiteten Duftöle zwischen der Connoisseur - und Absolute Serie unterschieden. Die Connoisseur Serie beinhaltet Duftöle in sehr hoher Konzentration, so dass dieses Räucherwerk besonders klar definiert ist. Die Absolute Serie hat eine etwas geringere Konzentration an eingearbeiteten Duftölen. Hier ist das Zusammenspiel zwischen der Basis-Mischung und den ätherischen Ölen bzw. Attars ausgeprägter.

Der Engländer Adi-Guru Das ist der Inhaber von Pure Incense. Adi-Guru Das ist sehr religiös und hat sein Leben auf Spiritualität ausgerichtet. Er ist Teil der Hare-Krishna-Bewegung. Er ist ein echter Räucherstäbchen Enthusiast und hat auf seinen vielen Reisen durch Indien immer auch nach den feinsten Düften gesucht. Er war bei ISKCON (Internationale Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein) verantwortlich für den Einkauf von Räucherstäbchen in Indien, die in den Tempeln in London und anderen europäischen ISKCON-Zentren verwendet wurden. Pure Incense hat spirituelles Wachstum zum Ziel. Alle Handlungen angefangen bei der Firmenidee, über die Herstellung in Indien bis hin zum Verkauf werden von dieser Spiritualität getragen. Adi-Guru sagt: "Spiritual uplifting is the ultimate goal of all activity business or pleasure. Pure devotion to God devoid of materialism is the highest spiritual uplifting."